Ihre Einkäufe

Der Warenkorb ist leer

Katzenkralle

 

Familie: Rubiaceae
Wissenschaftlicher Name: Uncaria tomentosa, Uncaria guianensis
Volksname: Katzenkralle, Uña de Gato, Samento, Garabato, Greifer der Katze.
Teil der Anlage: Innere Teil der Rinde, Stamm oder Wurzeln
Herkunft: Amazonas-Regenwald von Peru
Wert: Heilpflanze

unadegato jpg

Katzenkralle - Cat’sPUNCH

 

Seit über 2000 Jahren ist die Ashaninka und andere Stämme des Amazonas-Regenwald von Peru betrachten die "Katzenkralle" als heilige Pflanze, aufgrund seiner mehrfachen Stärkungseffekte.

 

Die "Katzenkralle" ist eine Rebe, die sich langsam mit einer Geschwindigkeit von 1,50 m pro Jahr wächst; die innere Rinde der Pflanze enthält Alkaloide, Glykoside von quinovique Säure und Terpene.

Diese Pflanze wurde wegen seiner großen gebogenen Stacheln benannt.